FDP.Die Liberalen
Uetikon am See

News

FDP Kanton Zürich

Jetzt erst recht: Ruedi Noser am 17. November wieder in den Ständerat

Die FDP Kanton Zürich ist zufrieden mit dem Ergebnis der nationalen Wahlen. Das Wahlergebnis der Zürcher Freisinnigen zeigt, dass die liberale, lösungsorientierte Macher-Politik von der Zürcher Bevölkerung geschätzt und gestützt wird. Gemeinsam mit der Partei wird Ruedi Noser bis zum 17. November mit einem engagierten Wahlkampf alles daransetzen, seinen Ständeratssitz zu verteidigen.

22.10.2019
FDP Kanton Zürich

F*** De Planwirtschaft

Wir sagen der Planwirtschaft, die in der Schweiz um sich greift, den Kampf an. Wir wollen stattdessen liberale Lösungen. Denn nur mit solchen ist es möglich, dass wir alle in Zukunft mehr Freiheit, mehr Wohlstand und mehr Lebensqualität haben werden.

20.08.2019
Ortspartei Uetikon am See

«Uetiker Tavolata» abgesagt

Die “Uetiker Tavolata” findet dieses Jahr nicht wie ursprünglich geplant statt. Grund dafür ist die Tatsache, dass sich nicht genügend zahlende Gastgeber für eine Teilnahme entschieden haben. Dadurch hätte die Veranstaltung nicht wie geplant durchgeführt werden können. Das OK prüft nun Alternativen und informiert zu gegebenem Zeitpunkt wieder.

Wir bedauern diesen Umstand sehr und möchten u…

21.05.2019
Zürich Kreis 9

Nachhaltiges Wohnen durch Sinnvolle Verdichtung

Zürich wächst! Ob Bevölkerungszahl, Mietpreisgefälle oder Beanspruchung der Natur. Für ein nachhaltiges Wohnen braucht es einen differenzierte Ansatz der Verdichtung, erklärt FDP9-Vizepräsident und Kantonsratskandidat Moritz Falck.

20.01.2019
Zürich Kreis 9

In sieben Kurzgesprächen gegen die Selbstbestimmungsinitiative

Für punktuelle Probleme braucht es punktuelle Lösungen – keinen radikalen Bruch: Moritz Falck, Vizepräsident der FDP-Ortspartei im Stadtzürcher Kreis 9,  kommt in sieben Kurzgesprächen zum Schluss, dass die Selbstbestimmungsinitiative (SBI) der falsche Lösungsansatz ist.

09.11.2018
Zürich Kreis 9

Ein Plädoyer gegen die politische Unkultur

Die Umgangskultur in der heutigen Politik weist zuweilen bedenkliche Züge auf. Das gilt nicht erst seit dem Wiedererstarken des Populismus. Die Polarisierung nimmt schon seit längerem zu. Oft zeigt sich in den heutigen Debatten und Kampagnen ein Zeitgeist, der sich mehr auf opportune Halbwahrheiten und Effekthascherei stützt als auf die sachliche Diskussion.

Warum das so ist und was wir alle dagegen tun können, erklärt un…

18.07.2017