Newsletter FDP Uetikon am See

Neu werden wir Ihnen in einem Newsletter in unregelmässigen Abständen über das Wichtigste aus Vorstand und Behörden berichten, damit Sie auch zwischen den Parteiversammlungen auf dem Laufenden sind. Sehr gerne nehmen wir auch Ihre Anregungen oder Beiträge auf, sei es zu Fragen aus Uetikon oder übergeordneten politischen Themen.  Teilen Sie uns Ihre Anliegen mit, wir werden dazu Stellung nehmen. Bitte wenden Sie sich mit Ihren Beiträgen an praesidium(at)fdp-uetikon.ch.


Newsletter September 2022

Geschätzte Parteimitglieder/-innen und Sympathisanten/-innen

Seit dem letzten Newsletter ist einige Zeit vergangen. Vieles wurde durch die Covid-19 Restriktionen verunmöglicht und vieles wurde angefangen aber noch nicht vollendet und teilweise sind wir mit unseren Anliegen auch gescheitert.

Lassen sie mich doch zuerst mit den positiven Dingen anfangen!

100 Jahre FDP Uetikon
Wir haben im Jahr 2022 100 Jahre FDP Uetikon feiern dürfen. Ein Anlass, welcher über unsere Gemeindegrenzen hinaus Anklang und Erwähnung gefunden hat. Nach Aussage von Teilnehmern war der Anlass ausserordentlich und jeden Franken wert!

Chance Uetikon
Dank des grossen Einsatzes unserer Gemeinderäte Christian Schucan und Thomas Breitenmoser konnte der Verkaufsprozess «Chance Uetikon» erfolgreich durch die Gemeindeversammlung gebracht und schlussendlich in der Urnenabstimmung Mai 2022 mit Bravour abgeschlossen werden. Ein herzliches Dankeschön an alle liberalen Kräfte welche zum Abschluss dieser Etappe des Uetiker Jahrhundertprojektes ihren Beitrag geleistet haben.

Alle FDP-Kandidaten wurden gewählt
Wir haben es wieder geschafft und alle unsere Behördenkandidaten erfolgreich im 1. Wahlgang in die neue Legislaturperiode gebracht:

  • Hubert Beerli (Gemeinderat)
  • Thomas Breitenmoser (Gemeinderat)
  • Christian Wiedemann (Präsident Schulpflege)
  • Robert Zanzerl (Präsident RPK)
  • Martin Hüppi (RPK)

Leider gibt es aber auch negative Punkte zu berichten!
Die Abstimmung zur Nutzungsplanung, ‘Einzonung Grüt’ wurde verloren. Wir haben es nicht geschafft genügend zu mobilisieren und die anwesenden Stimmberechtigten zu überzeugen, dass mit dieser Einzonung ein altes Versprechen eingelöst werden soll. Ich möchte hier an dieser Stelle nochmals darauf hinweisen, dass ohne den damaligen Landabtausch das provisorische Gymnasium nicht hätte gebaut werden können. Der «Sieg» der Gegner kann mit Fug und Recht als Pyrrhussieg betrachtet werden, da in Zukunft kein Landeigentümer in Uetikon mehr bereit sein wird auf ein blosses Versprechen hin sein Eigentum der Gemeinschaft zur Realisierung anderer grosser Themen zu übergeben.

Entwicklung Mitglieder
Leider kämpfen auch wir mit der Entwicklung unseres Mitgliederbestandes und eine Trendwende ist zurzeit nicht absehbar. Der Vorstand hat sich an seiner letzten Sitzung mit diesem Thema auseinandergesetzt und wird an einer der nächsten Parteiversammlungen darüber informieren.

Teilnahme an Partei- und Gemeindeversammlungen
Es wäre schön, an den jeweiligen Versammlungen mehr vertraute Gesichter zu sehen. Unsere liberale Welt lebt davon, dass wir uns aktiv einbringen und an der positiven Entwicklung der Gemeinde teilnehmen. Freisinn ist auch Gemeinsinn!

Wichtige Daten / Abstimmung vom 25. September 2022
Am Wochenende des 25. September finden einige wichtige Abstimmungen in der Schweiz und auch in Uetikon statt. Bitte macht euch mit den Parolenfassungen der FDP Schweiz vertraut und sprecht in eurem Umfeld darüber.

Der Vorstand der FDP Uetikon unterstützt den Anschlussvertrag zur Auslagerung der kommunalpolizeilichen Aufgaben (Abstimmung vom 25. September 2022)
Der Vorstand der FDP Uetikon hat sich ausführlich mit der Abstimmungsvorlage und dem negativen Bericht der RPK auseinandergesetzt. Nach intensiver Diskussion und Bewertung aller bekannten Fakten ist der Vorstand zum Schluss gekommen, die Vorlage des Gemeinderates zu unterstützen!
Der Vorstand anerkennt, dass die Vorlage Mehrkosten beinhaltet, ist jedoch überzeugt, dafür auch einen Mehrwert zu bekommen. Die detaillierte Begründung erseht Ihr unter den Medienmitteilungen.

Mit freisinnigem Gruss

Im Namen des Vorstands der FDP Uetikon am See

Hubert Beerli, Präsident a.i.


Newsletter März 2022

Liebe Freisinnige, liebe Sympathisanten

Anlässlich der Generalversammlung der FDP Uetikon am See vom 8. März 2022 im Riedstegsaal wurden u.a. die folgenden Themen behandelt.  

100 Jahre FDP Uetikon – Grosser Gala Event am 14. Mai
Die FDP Uetikon am See feiert in diesem Jahr ihr 100jähriges Bestehen. Seit der Gründung am 3. März 1922 wurde die Zeit ohne Unterbruch genutzt, um aktiv und engagiert die Belange der Gemeinde Uetikon freisinnig und erfolgreich mitzugestalten. Zeit genug, um das 100jährige Bestehen der Ortspartei und das politische Engagement der Uetiker Bürgerinnen und Bürgern mit einer grossen Feier am Samstag 14. Mai 2022 zu würdigen. Um dem Festanlass einen glanzvollen Rahmen zu geben, soll er ganz im Zeichen der goldenen Zwanziger stehen. Eine Gala im Riedstegsaal mit mitreissendem Unterhaltungs- und Musikprogramm wird geplant. Politische Parteien stehen zunehmend unter Druck, bürgerliches Engagement nimmt ab. Die Partei will mit dem Festanlass auch ein Zeichen setzen, dass die 100jährige Existenz einer Ortspartei und das damit verbundene ehrenamtliche Wirken vieler Uetiker und Uetikerinnen für die Demokratie unabdingbar sind und gross gefeiert werden sollte. Reservieren Sie diesen Abend und reservieren Sie ihre Tickets für Sie und die ganze Familie. Ticketverkauf auf der Homepage: www.100jahre-fdpuetikon.ch.

JA zum Landverkauf und Baurechtsvertrag
Die Gemeinderäte Schucan und Breitenmoser erläuterte die Vorlage kompetent aus erster Hand und beantworteten in der Diskussion Fragen. Die Abstimmungsvorlage kann aufgrund der Höhe des Verkaufspreises und der langfristigen Wirkung für die Gemeinde wahrlich als historisch bezeichnet werden. Die Details des Kaufvertrages und des Baurechtsvertrages liegen öffentlich vor und wurden bereits an der Informationsveranstaltung der Gemeinde vom 27. März 2022 detailliert erläutert. Dort konnte sich ebenfalls erstmals der Investor Mettler2Invest AG präsentieren und ihre Vorstellungen zum Projekt skizzieren. Bereits anlässlich dieser Informationsveranstaltung hat sich gezeigt, dass die Öffentlichkeit, die Parteien und die Interessengruppen diese Vorlage sehr begrüssen. Die Parteiversammlung der FDP begrüsst nun einstimmig den vorliegenden Kaufvertrag und den Baurechtsvertrag. Die Versammlung weist aber klar darauf hin, dass die bis heute bekannten Folgekosten auf aktuell CHF 112.5 Mio geschätzt werden und dass hier wesentliche Risiken bestehen. Aus diesem Grunde muss auf die Subventionierung von Wohnungen in der Höhe von CHF 6.9 Mio. klar verzichtet werden (Variante B). Es sind bessere Möglichkeiten in Uetikon am See vorhanden, preisgünstigen Wohnraum zu schaffen. An der Versammlung wurde deshalb einstimmig beschlossen, der Vorlage (Variante A und Variante B) zuzustimmen und mit der Stichfrage die Variante A zu bevorzugen.

Behördenwahlen 2022: Die FDP Uetikon steht bereit
Die FDP Uetikon steht mit Ihren Kandidaten bereit für die Behördenwahlen 2022. Mit drei wichtigen Rücktritten, nämlich von Christian Schucan (Gemeinderat), Rolf Gilgen (RPK-Präsident) sowie Joseph Färber (RPK) geht viel Wissen und Engagement für die Gemeinde verloren.

Als Kandidaten sind Thomas Breitenmoser und Hubert Beerli (beide Gemeinderat), Robert Zanzerl (RPK-Präsidium), Martin Hüppi (RPK) und Christian Wiedemann (Schulpräsidium) von der Parteiversammlung nominiert. Thomas Breitenmoser und Hubert Beerli kandidieren für eine weitere Amtszeit für den Gemeinderat. Die FDP schickt mit Robert Zanzerl, bisheriges Mitglied der RPK, einen erfahrenen Mann ins Rennen als RPK-Präsident. Martin Hüppi kandidiert als Mitglied für die RPK. Christian Wiedemann, bereits Mitglied der Schulpflege, kandidiert für das Präsidium der Schulpflege. Christian Wiedemann hat sich in der Schulpflege als eine starke Führungspersönlichkeit etabliert.

Erklärtes Ziel der FDP ist es, die bürgerliche Mehrheit der Bevölkerung im Gemeinderat sicherzustellen. Aus diesem Grunde werden weitere bürgerliche Vertreter, nämlich die drei Vertreter der SVP H. Bosshard (Gemeinderat), D. Sinovcic (RPK), K. Troxler (Schulpflege) sowie der parteilose Kandidat Tobias Wirth für die Rechnungsprüfungskommission aktiv unterstützt. Diese Damen und Herren stellten sich der Versammlung vor und beantworteten Fragen.

Wir freuen uns auf das Abstimmungsresultat vom 27. März, auf unser ausserordentlichen Gala Event am 14. Mai und auf das Resultat der Behördenwahlen am 15. Mai 2022. Vielen Dank für die aktive Einflussnahme in Ihrem Umfeld!

Mit frühlingshaften und liberalen Grüssen

 

Im Namen des Vorstands der FDP Uetikon am See

Hubert Beerli, Präsident a.i.


Newsletter Januar 2022

Liebe Freisinnige, liebe Sympathisanten:innen

Startschuss für Behördenwahlen 2022: Die FDP Uetikon steht bereit

Die FDP Uetikon steht mit ihren Kandidaten bereit für die Behördenwahlen 2022. Parteiversammlung und Wahlkommission nominierten die Kandidaten für die Behördenwahlen 2022. Durch die Rücktritte von Christian Schucan (Gemeinderat), Rolf Gilgen (RPK-Präsident) und Joseph Färber (RPK) stehen drei bewährte und erfahrene Kandidaten nicht mehr zur Verfügung. Mit Thomas Breitenmoser und Hubert Beerli (beide bereits Gemeinderat) sowie Robert Zanzerl (RPK-Präsidium) und Martin Hüppi (RPK) stehen aber wieder kompetente und überzeugende Kandidaten zur Verfügung. Erklärtes Ziel der FDP ist es, die bürgerliche Mehrheit der Bevölkerung im Gemeinderat sicherzustellen.

Thomas Breitenmoser und Hubert Beerli kandidieren für eine weitere Amtszeit für den Gemeinderat. Die FDP schickt mit Robert Zanzerl, bisheriges Mitglied der RPK, einen erfahrenen Mann als Ersatz für den zurückgetretenen Rolf Gilgen ins Rennen als RPK-Präsident. Martin Hüppi kandidiert als Mitglied für die RPK. Christian Wiedemann, bereits Mitglied der Schulpflege, kandidiert für das Präsidium der Schulpflege. Die Partei beabsichtigt noch eine weitere Kandidatur in die Schulpflege zu nominieren. Diese Person wird jetzt aktiv gesucht.

Gemeinderat Christian Schucan wird aufgrund der sich abzeichnenden ausreichenden bürgerlichen Kandidaturen nicht mehr für eine weitere Amtszeit kandidieren und sich voll auf sein Mandat als Kantonsrat konzentrieren. Einzig das Amt des Gemeindepräsidiums hätte Schucan noch als Herausforderung motivieren können.

Weiter wünscht sich die FDP eine grössere Beteiligung der Uetiker Stimmberechtigen an kommunalen politischen Themen und eine Beteiligung innerhalb der Partei. Insbesondere von jüngeren Bürgern und von Frauen wünscht sich die FDP mehr Engagement.  Ein wichtiges Ziel der nächsten Jahre wird darum sein, mehr Junge und insbesondere mehr Frauen für politische Prozesse in der Gemeinde zu interessieren. Um unsere Demokratie zu pflegen und zu erhalten, braucht es die aktive Mitarbeit und die Beteiligung aller Bevölkerungsschichten auch in kommunalen Themen.

JA zum Baurechtsvertrag Bergstr. 137

Mühlemann erläuterte in der Parteiversammlung vom 22.11.2021 die Vorlage, welche die Abgabe der Parzelle Bergstrasse 137 mittels Baurechtsvertrag an die Medpension (Pensionskasse für medizinische Praxen) vorsieht. Das bestehende Gebäude soll einem Neubau weichen, der eine Bibliothek im EG, Arztpraxen im 1. OG und über 3 bis 4 Wohnungen im 3. OG beherbergen soll. Eine Sanierung des bestehenden Gebäudes macht aus verschiedenen Gründen wenig Sinn. Der Baurechtsvertrag beinhaltet auch wesentliche Verpflichtungen, wie u.a. die zur Verfügungsstellung von Räumlichkeiten für medizinische Grundversorgung in der Gemeinde durch eine Praxisgemeinschaft für mehrere Ärzte. Es ist Ziel und gleichzeitig eine Verpflichtung der Gemeinde dafür zu sorgen, dass in der Gemeinde die medizinische Grundversorgung langfristig sichergestellt ist. Nach ausführlicher Diskussion hiessen die Anwesenden grossmehrheitlich den Antrag des Gemeinderates gut.

Budget 2022

Breitenmoser präsentierte in sehr übersichtlicher Art und Weise das Budget 2022 inkl. Investitionsrechnung. Die Zunahmen der Ausgaben und Einnahmen können begründet und nachvollzogen werden und es resultiert ein minimer Überschuss. Die Gemeinde wird die Folgen der Pandemie und die daraus resultierenden Massnahmen in diversen Bereichen finanziell spüren. Allerdings stehen die Finanzen nach wie vor auf gesunden Füssen, sodass auch am gleichbleibenden Steuerfuss festgehalten werden kann. Die Anwesenden beschlossen einstimmig die JA-Parole.

Jubiläumsanlass 100 Jahre FDP Uetikon

Am 14. Mai 2022 wird die Ortspartei einen Jubiläumsanlass durchführen. Christiane Lanz und Martina Färber, OK des Anlasses, orientierten über Konzept und Stand der Planungsarbeiten für den Anlass. Das Rad der Zeit wird um 100 Jahre zurückgedreht und entsprechend wird ein toller Gala-Abend im Stil der 'Goldenen 20er-Jahre' gefeiert werden. Bitte reserviert dieses Datum!

Mit liberalen Grüssen

Im Namen des Vorstands der FDP Uetikon am See

Hubert Beerli, Präsident a.i.


Newsletter Oktober 2021

Liebe Freisinnige, liebe Sympathisanten

Mit Genugtuung haben wir das Abstimmungsresultat der letzten Gemeindeversammlung vom 13. September zur Kenntnis genommen, wobei beide Vorlagen zum Thema CU-Areal mit sehr grossem Mehr genehmigt wurden. Herzlichen Dank an alle, die unterstützt haben – unser Einsatz zahlt sich aus! Der nächste Schritt – nämlich die Vergabe eines grossen Baufeldes wird bald folgen. Die FDP bleibt dran.

Auf unserer FDP-Agenda stehen nächste Woche zwei interessante Veranstaltungen an. Kommen Sie vorbei und diskutieren Sie mit z.B. am Dienstag 02.11.2021 um 19.00 Uhr im Schulhaus Riedwies zum Thema Energiegesetz Kanton Zürich!

Reservieren Sie sich ebenfalls unsere nächste Parteiversammlung vom 22. November 2021. Es wird interessant werden.

Mit herbstlichen und liberalen Grüssen

Im Namen des Vorstands der FDP Uetikon am See

Hubert Beerli, Präsident a.i.


Newsletter Mai 2021

Liebe Freisinnige

Endlich – langsam gehe es vorwärts COVID-19 etc.

Am Montag, 28. Juni um 19.00 Uhr werden wir unsere jährliche Generalversammlung im Riedstegsaal durchführen! Endlich dürfen wir …Bitte reservieren Sie sich diesen Termin. Die Einladung folgt. 

Am 13. Juni 2021 stimmen wir auf allen drei Stufen über fünf wichtige Vorlagen ab. Bei den nationalen Vorlagen sind unsere Parolen bekannt. Vergessen Sie nicht das JA zum CO2-Gesetz um unsere Welt und Lebensbedingungen zu erhalten. Für beide kommunalen Abstimmungen empfiehlt der Vorstand die klare JA-Parole und zwar zu:

Jahresrechnung 2020: JA
Die Jahresrechnung 2020 schliesst zwar mit einem kleinen Defizit ab; die finanziellen Verhältnisse der Gemeinde sind aber grundsolide und lassen genügend Spielraum für zukünftige Investitionen zu.

Kreditrechtliche Grundlagen der familienergänzenden Betreuung: JA
Diese wichtige und massvolle familienpolitische Vorlage vollzieht gesetzliche Veränderungen, führt ein Systemwechsel durch und modernisiert die vorschulische Betreuung für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf, der Unterstützung von alleinerziehenden Elternteilen, der Gleichstellung von Mann und Frau sowie der Integration von benachteiligten Kindern. Steuerungsmöglichkeiten sind gegeben.

 

Mit liberalen Grüssen

Im Namen des Vorstands der FDP Uetikon am See

Hubert Beerli, Präsident a.i.


Newsletter Februar 2021

Geschätzte Parteimitglieder/-innen und Sympathisanten/-innen

Nach unserem Wahlerfolg vom 29. November 2020 mit Thomas Breitenmoser in den Gemeinderat ist es lockdown bedingt etwas still um die FDP in Uetikon geworden. So konnten wir Anfang Jahr pandemiebedingt unseren traditionellen Drei-Königs-Anlass nicht durchführen. Jetzt freuen wir uns alle auf den Frühling und die angekündigten Lockerungen. Ich möchte die Gelegenheit nutzen, Euch über anstehende Themen zu informieren.

Generalversammlung 2021
Aufgrund der aktuellen Planungsunsicherheit hat sich der Vorstand entschieden, die Generalversammlung 2021 schriftlich durchzuführen (voraussichtlich im April 2021). Wir würden uns extrem freuen, wenn wir einige frische Nominationen für den Vorstand hätten, insbesondere von Frauen und Jungen. Ich bitte daher insbesondere die Frauen und die Jüngeren unter Euch: Gebt Euch einen Ruck und stellt Euch zur Wahl. Der Erfolg unserer Partei ist massgeblich davon abhängig, dass wir auch im Vorstand breit und divers aufgestellt sind und alle Themen und Kompetenzen abbilden können. Gerne stehe ich Interessierten vorab zu einem Informationsgespräch zur Verfügung. Sprecht mich also gerne jederzeit an!

Am 7. März wird über drei eidgenössische, drei kantonale und über die Wahl des Friedensrichters in Uetikon am See abgestimmt bzw. gewählt
Es sind wichtige Vorlagen zu entscheiden und wir bitten um Abstimmung gemäss den liberalen Partei-Parolen! Uetikon am See: Der Vorstand hat über die beiden Kandidaten zum Amt als Friedensrichter beraten. Michael Hutter (GLP) bringt mit seinem langjährigen Leistungsausweis das fachlich notwendige Rüstzeug mit und kann seine persönlichen Stärken als Mediator einbringen. Wir schlagen deshalb Michael Hutter zur Wahl zum Friedensrichter vor.

Vernehmlassung zur neuen Gemeindeordnung (Frist bis 28.2.2021)
Der Vorstand hat den Entwurf der neuen Gemeindeordnung zur Vernehmlassung beraten und wird eine entsprechende Stellungnahme von Seiten FDP einreichen. Auf Verlangen kann die Stellungnahme der FDP gerne zugestellt werden. Für eine zusätzliche individuelle Stellungnahme sind alle eingeladen.

Mit liberalen Grüssen

Im Namen des Vorstands der FDP Uetikon am See

Hubert Beerli, Präsident a.i.


Newsletter November 2020

Geschätzte Parteimitglieder/-innen und Sympathisanten/-innen

Thomas Breitenmoser konnte im ersten Wahlgang einen beachtlichen Erfolg erzielen und liegt gleichauf mit dem grünen Kandidaten. Nun kommt es am 29. November zur Stichwahl. Wir konnten die SVP Ortspartei und ihren Kandidaten überzeugen, nicht erneut anzutreten und dafür aktiv unseren Kandidaten zu unterstützen.  Damit hat sich die Ausgangslage deutlich verbessert.

Trotzdem, dieser Wahlgang ist noch nicht gewonnen. Auch für die nationalen Vorlagen, über die am 29. November abgestimmt wird, zählt jede Eurer Stimmen. Daher heisst es auch in dieser schwierigen Zeit, die Kräfte zu sammeln und zu bündeln.

Aktuell planen wir folgende Massnahmen:

  • Unsere eignen Wahlplakate hängen seit vergangen Samstag umfangreich im Dorf. Diesen Freitag folgen noch die offiziellen Plakatstellen der Gemeinde. Damit ist Thomas Breitenmoser im Dorf gut präsent.
  • Ein Werbeflyer wird wiederum an alle Haushalte versandt.
  • Samstag, 7.11.2020 (09.00 – 13.00 Uhr): Marktstand im Zentrum Riedsted mit Kaffee-Degustation und Kuchen. Thomas Breitenmoser freut sich, alle kennenlernen, die ihn noch nicht kennen. (Corona-Schutzmassnahmen: Masken tragen, max. 15 Personen, Abstand einhalten).
  • Weitere mobile Strassenaktionen sind geplant.

Was können Sie tun, um die Wahl aktiv zu unterstützen?

  • Bitte nutzen Sie alle Ihre Kontakte aktiv, um Thomas Breitenmoser für die Wahl in den Gemeinderat zu empfehlen.
  • Bitte empfehlen Sie unseren für kommenden Samstag, 7.11.2020, geplanten Marktstand weiter, um Thomas Breitenmoser kennenzulernen. Und kommen Sie gerne selbst vorbei.
  • Bitte verweisen Sie inhaltlich auf die Homepage von Thomas Breitenmoser.
  • Bitte senden Sie Video-Clips als Erinnerung via Sozialer Medien weiter.

Einerseits sind wir es unserem verdienten Hans Gantner und unserer Partei schuldig, dass der Gemeinderat wiederum Freisinnig besetzt wird und andererseits ist der Grüne Kandidat aus unserer Sicht nicht wählbar. Wir zählen auf Ihre Unterstützung!

Die geplante Parteiversammlung vom 23.11.2020 kann leider aufgrund der aktuellen Pandemie-Vorschriften nicht stattfinden. Wir melden uns wieder sobald wir Veranstaltungen durchführen dürfen. 

Und jetzt geht es los. Starten wir mit der Wahl-Unterstützung in unserem Umfeld!

Mit freisinnigem Gruss

Im Namen des Vorstands der FDP Uetikon am See
Hubert Beerli, Präsident a.i.


Newsletter Juni 2020

Geschätzte Parteimitglieder/-innen und Sympathisanten/-innen

Die Corona-Krise hat das gesamte öffentliche Leben beeinträchtigt, besonders aber auch das Vereinsleben. Staatspolitisch ist das für eine direkte Demokratie bedeutungsvoll, ist doch die politische Meinungsbildung behindert. Eine nicht unbedeutende Wirkung ist auch darin zu sehen, dass sich in der bedrängten Wirtschaft qualifizierte mögliche Kandidatinnen und Kandidaten für öffentliche Ämter aus Belastungsgründen gegenwärtig stärker die Frage stellen, ob sie sich für ein solches Amt zur Verfügung stellen können.

Auch Uetikons politisches Leben kommt wieder in Gang. Die ordentliche Gemeindeversammlung zur Abnahme der Jahresrechnung 2019 ist wohl für den 14. September geplant. Der Vorstand der FDP Uetikon hat sich nach der Generalversammlung vom 18. Februar 2020 neu konstituiert. Gemeinderat Hubert Beerli übt ab sofort die präsidiale Funktion aus, Schulpfleger Christian Wiedemann amtet weiterhin als Vizepräsident und die weiteren Chargen werden von Hans Dietschweiler, Martin Hüppi und Gerhard Meyer wahrgenommen. Für den 6. Juli 2020 haben wir eine ausserordentliche Parteiversammlung vorgesehen. Thematischer Schwerpunkt wird die Gebietsplanung Chance Uetikon (ex. Chemie Areal) sein. Zum Einstieg in dieses Thema empfiehlt der FDP-Vorstand, die Informationsveranstaltung des Gemeinderates am 22. oder 23. Juni 2020 zu besuchen. Des Weiteren werden anlässlich der Parteiversammlung auch personelle Geschäfte behandelt. Bitte merken Sie sich unbedingt den 6. Juli 2020 in Ihrer Agenda vor. Die Parteiversammlung wird im Riedstegsaal unter Einhaltung der COVID-19 Schutzkonzepte durchgeführt und startet um 20:00 Uhr. Eine separate Einladung mit entsprechender Traktandenliste folgt zeitnah.

Wie Sie wissen, ist unser verdienstvoller Gemeinderat Hans Gantner wegen Wegzug zurückgetreten. Bis jetzt ist es uns noch nicht gelungen, eine freisinnige Nomination vorzunehmen. Die Wahlausschreibung wurde am 1. Juni wieder fortgesetzt und die Anmeldefrist für Kandidaturen endet am 9. Juli 2020. Die FDP Uetikon ist weiterhin bestrebt, eine Kandidatur aus den eigenen Reihen zu ermöglich. Falls das nicht gelingen sollte und wir darauf verzichten müssen, wären wir bereit, eine qualifizierte Kandidatur aus bürgerlichen Kreisen zu unterstützen. Langfristig scheint der FDP Uetikon aber nach wie vor eine Vertretung mit drei Mitgliedern im Gemeinderat angemessen zu sein, was auch als Zielsetzung für die Erneuerungswahlen 2022 angestrebt werden soll.

Gerade auch im Hinblick auf künftige Wahlen ist die FDP bestrebt, ihre personelle Basis noch zu stärken. Neue Interessenten sind jederzeit willkommen und können sich an Hubert Beerli (Tel. 079 270 22 70) oder an alle Vorstandsmitglieder wenden.

Liberale Grüsse

Euer Vorstand der FDP Uetikon am See


Newsletter März 2019

Geschätzte Parteimitglieder/-innen und Sympathisanten/-innen

Wir leben in schwierigen Zeiten. In solchen möchte man enger zusammenrücken, doch gerade das ist im Kampf gegen den Corona-Virus nicht opportun.

Auch die FDP Uetikon lebt in schwierigen Zeiten. Dem beiliegenden Protokoll der Generalversammlung vom 18. Februar 2020 können Sie entnehmen, dass aus dem Vorstand 4 von 6 Mitgliedern zurückgetreten sind, wenigstens konnte dank zwei Neuwahlen der Vorstand wieder auf 4 Personen aufgestockt werden. So fehlen immer noch 3 Personen zum statutarischen Bestand. Auch das Präsidium ist noch verwaist. Neu ist nun auch noch, dass Hans Gantner aus dem Gemeinderat austritt, wo er eine grosse Lücke hinterlässt. Der Rumpf-Vorstand besteht also gegenwärtig aus Hubert Beerli, Christian Wiedemann (beide Behördemitglieder), Hans Dietschweiler und Gery Meyer; Wiedmann als Vicepräsident führt gegenwärtig das Präsidium.

All der Schwierigkeiten zum Trotz müssen die Geschäfte der Partei weitergeführt werden. Zu einer Versammlung können wir Sie nicht einberufen. Doch rufen wir Sie auf, sich auf elektronischem und schriftlichem Weg zu äussern. Vordringlich ist die Ergänzung des Vorstandes. Helfen Sie uns, Mitglieder für eine Mitarbeit zu gewinnen, oder stellen Sie sich selbst zur Verfügung. Dann steht eine Ersatzwahl in den Gemeinderat an. Der Vorstand steht in Verhandlung mit möglichen Kandidaten/Kandidatinnen und ist willens, den Sitz wieder für die FDP zu beanspruchen. Gleichzeitig ist daran zu denken, dass 2022 generelle Erneuerungswahlen der Behörden stattfinden. Früh genug ist an die Nominierung möglicher freisinniger Kandidaturen zu denken. Wir rufen Sie auf: Helfen Sie dem Vorstand durch Ihre Unterstützung, diesen Anforderungen gerecht zu werden. Werben Sie neue Mitglieder, helfen Sie bei der Kandidatensuche, äussern Sie sich zu aktuellen Themen der Dorfpolitik! Im Jahr 2022 finden nicht nur Gemeindewahlen statt, die FDP Uetikon feiert dann auch ihr 100 jähriges Bestehen. Wir hoffen, die Partei dann in einer guten Verfassung präsentieren zu können.

Euer Vorstand der FDP Uetikon am See


 

Archiv: 

Newsletter September 2017

Podium vom 6.9.17 zur Rentenreform

Um die Hintergründe dieser komplexen Reform aufzuzeigen und darzulegen, weshalb die FDP sie bekämpft, organisieren wir morgen Mittwoch einen Anlass in der Krone Uetikon. Bringen Sie Ihre Bekannten mit! Siehe Flyer in der Beilage.

Herbstmarkt am 30.9.17

An unserem Stand am Herbstmarkt laden wir die Marktbesucher ein, ihre Vorstellungen zur Entwicklung des Areals CU bildlich zu Papier zu bringen. Besuchen Sie uns, wir offerieren Ihnen gerne ein Getränk und etwas zum Knabbern zwischen 10.00 und 17.00h.

FDP Intermezzo Finanzen am 30.10.17

Unser Finanzvorstand Hans Gantner wird am 30. Oktober im Riedstegsaal Ihre Fragen zu den Gemeindefinanzen beantworten. Beginn 19.30h. Separate Einladung folgt.

Chance Uetikon

Die FDP Uetikon hat, wie an der Generalversammlung vom 27.2.17 beschlossen, eine Arbeitsgruppe eingesetzt, welche sich mit der Entwicklung des neu erworbenen Areals am See aus liberaler Sicht befasst. Die Resultate der ersten Sitzungen wurden in der Zürichsee-Zeitung veröffentlicht und sind auch auf unserer Homepage zu finden: www.fdp-uetikon.ch . Vorstand und Behörden ist es ein grosses Anliegen, dass bei allen Wünschen, die von der Bevölkerung eingebracht werden, die finanzielle Machbarkeit berücksichtigt wird. Dazu gehört, dass ein Teil des Areals an Investoren weiterverkauft werden soll.

Die Gemeinde Uetikon hat erste Mitwirkungsmöglichkeiten der Bevölkerung bei der Entwicklung des Areals bekanntgegeben: www.chance-uetikon.ch . Bringen Sie Ihre Anliegen bei der Online-Befragung ein und nehmen Sie an den Veranstaltungen der Gemeinde teil!

Behördenwahlen 2018

Findungskommission und Wahlkampfkommission sind daran, die Liste der bisherigen und neuen Kandidatinnen und Kandidaten für die Behördenwahlen 2018 zu vervollständigen. Ende Oktober werden an einer Klausursitzung Ziele, Themen, Mittel und Finanzen für den Wahlkampf festgelegt, welche wir Ihnen gerne an der Parteiversammlung vom 20.11.17 zusammen mit der Liste der Kandidaten zur Bestätigung vorlegen werden.

Neue Homepage

Seit heute präsentiert sich unsere Homepage in neuem Kleid: schauen Sie rein, es lohnt sich! www.fdp-uetikon.ch . Ein grosser Dank für die intensive Arbeit bei der Umstellung geht an unsere Webmasterin Regula Wieser.

Newsletter September 2016

Mitglieder

Wiederum dürfen wir einige neue Mitglieder in der FDP Uetikon begrüssen: Christine Tisi, Matthias Schneider, Angela Steiner Leuthold und Jürgen Müller sind kürzlich zu uns gestossen: Herzlich willkommen! Besten Dank an die Parteimitglieder, welche entsprechend für uns geworben haben.

Kauf Anteil Areal CU 

Die intensiven Verhandlungen zu diesem komplexen Geschäft zwischen Kanton und Gemeinde laufen auf Hochtouren. In erster Linie setzen sich hier unsere Gemeinderäte Christian Schucan und Hans Gantner enorm ein, um der Stimmbürgerschaft optimale Lösungsvorschläge unterbreiten zu können. Wie bereits mit dem Newsletter vom April 2016 mitgeteilt (Medienmitteilung vom 6. April 2016, s. auch fdp-uetikon.ch), unterstützt der Vorstand den Kauf der Hälfte des Areals durch die Gemeinde. Es ist für Uetikon eine einmalige Chance, Seeanstoss erwerben zu können, die nicht  verspielt werden darf. Ebenso klar ist es für uns, dass ein Teil des Areals anschliessend an private Investoren weiterverkauft werden muss. Auf diesem Weg kann die im Richtplan 2010 vorgesehene Nutzung des Areals für Öffentlichkeit, Wohnen und Arbeiten erreicht werden.

Komitee "pro Chance Uetikon"

Der Vorstand der FDP hat die Initiative zur Bildung eines pro-Komitees zur Unterstützung der Vorlage ergriffen. Das Komitee soll möglichst alle Bevölkerungskreise repräsentieren. Aufgabe der Komitee-Mitglieder wird es sein, die Argumente für den Kauf des Areals in ihrem Bekanntenkreis überzeugend darzulegen und über den Sachverhalt aufzuklären. Ausserdem wird den Einwohnern ein Flyer mit den Argumenten für den Kauf und mit allen Mitgliedernamen zugestellt. Evtl. werden noch weitere Werbemassnahmen durchgeführt.

Sehr gerne laden wir Sie ein, in diesem Komitee mitzuwirken und auch Ihre Bekannten dazu zu motivieren. Zur Gründung des Komitees führen wir am 12. September, 20h, im Gemeinschaftsraum des Schulhauses Mitte ein Treffen durch. Sie werden dort die Argumente einiger Befürworter hören, den Entwurf des Flyers sehen und Fragen stellen können. Gerne nehmen wir anschliessend die Namen der Komitee-Mitglieder auf.  Sollten Sie am 12. September verhindert sein, können Sie Ihren Beitritt zum Komitee gerne auch per mail melden an: sanja.bodenmann(at)fdp-uetikon.ch 

Termine zum Thema Arealkauf CU

Die Daten für die ausserordentliche Gemeindeversammlung und dementsprechend die vorbereitende Parteiversammlung wurden etwas nach hinten verschoben. Hier finden Sie die aktuellen, anstehenden Termine: 

  • 12.09. Gründung Komitee pro Chance Uetikon, 20h, Gemeinschaftsraum Schulhaus Mitte
  • 25.09. Informationen zum Projekt CU durch Gemeinderat, Sonntagnachmittag, Riedstegsaal
  • 26.09. Fragestunde zum Projekt CU mit Gemeinderat, Riedstegsaal, 20h
  • 01.10. Herbstmarkt, Stand FDP, 10.00 – 17.00h 
  • 03.10. a.o. Parteiversammlung zur Parolenfassung CU, Singsaal, Schulhaus Mitte, 20h
  • 24.10. a.o. Gemeindeversammlung mit Abstimmung zum Kauf Areal CU, Turnhalle Riedwies, 20h

"Seit 60 Jahren engagiere ich mich in der Uetiker Dorfpolitik. Der Plan des Gymnasiumbaus auf dem CU-Areal ist für mich die grösste Chance in dieser Zeit für Uetikon, einen epochalen Entwicklungsschub der Gemeinde wesentlich mitzugestalten."

(Zitat Hans Ulmer, Aktuar FDP Uetikon)

Ergreifen auch Sie die Chance, an diesem wegweisenden Projekt mitzuwirken!

Herbstmarkt 1. Oktober 

Das Thema Arealkauf CU wird bestimmt auch die Diskussionen am Herbstmarkt dominieren. An unserem Stand werden wir Informationen bereit halten und unsere Besucher mit Getränken und Häppchen verwöhnen. Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie Lust verspüren, als Vertreter/-in der FDP Uetikon mit den Marktbesuchern ins Gespräch zu kommen. Es wird immer jemand vom Vorstand anwesend sein, und wir freuen uns über Verstärkung oder Ihren Besuch.

Regionaler Richtplan

Bis zum 25. Oktober liegt der Entwurf des regionalen Richtplans in allen Verbandsgemeinden der Zürcher Planungsgruppe Pfannenstil (ZPP) auf, oder kann auf deren Webseite eingesehen werden www.zpp.ch. Bis zu diesem Datum können Eingaben zum Richtplan gemacht werden. Der Vorstand freut sich, wenn sich Parteimitglieder zu diesem Thema ein Bild machen. Gerne traktandieren wir an der a.o. Parteiversammlung vom 3. Oktober allfällige Vorschläge für Eingaben im Namen der Partei. 

 

 

Newsletter April 2016

Mitglieder

Als erstes dürfen wir folgende neue Mitglieder begrüssen, welche im Laufe des letzten Jahres bis heute zu uns gestossen sind: Celeste Trummer van der Graaf und Eno van der Graaf, Sanja und Jan Bodenmann, Erich Meier, Regula Wieser und Christian Fuchs, Heinz Bührer, Koni Meier, Hans Martin Dietschweiler, Sibylle Brodkorb und Hubert Beerli, Thorsten Bröder, Cyrill Lüscher.  Herzlich willkommen in der FDP Uetikon! Wir freuen uns ausserordentlich über die neuen Gesichter und Ideen. Wir möchten den Parteimitgliedern danken, welche im persönlichen Gespräch das eine oder andere Neumitglied zum Beitritt bewegt haben. Dies ist die wirkungsvollste Mitgliederwerbung und wir zählen weiterhin auf Ihre Überzeugungskraft! Der Vorstand arbeitet nach wie vor beharrlich an seinem Ziel, die Mitgliederbasis weiter zu stärken. Unterstützen Sie uns dabei! Sie können Interessenten gerne auf unsere Homepage www.fdp-uetikon.ch  verweisen, dort finden Sie auch Informationen zur Mitgliedschaft.

Die Generalversammlung hat am 29. Februar die Statuten dahingehend abgeändert, dass das Schweizer Bürgerrecht keine zwingende Voraussetzung für die Aufnahme in die Partei mehr ist. Gerne prüft der Vorstand Aufnahmegesuche von Politik-Interessierten mit freisinnigem Gedankengut unabhängig ihrer Nationalität. 

Areal CPH

Mit dem Entscheid für Uetikon als Standort der neuen Mittelschule am rechten Seeufer wurde bekannt, dass die Gemeinde Uetikon die Hälfte des Areals (33'000 m2) für 26 Mio. Franken kaufen möchte. Zwecks einer ersten Meinungsbildung zu diesem Vorhaben haben sich Vorstand und Behörden der FDP am 5. April getroffen. Das Resultat der Sitzung finden Sie in der heute versandten Medienmitteilung  (Beilage). An unserer Parteiversammlung vom 30. Mai haben dann Sie Gelegenheit zum direkten Austausch mit den Behörden zu diesem Geschäft.

Bitte merken Sie sich dazu ausserdem folgende Daten vor:

12. September:  zusätzliche Parteiversammlung zur Vorbereitung der Gemeindeversammlung 

26. September: ausserordentliche Gemeindeversammlung 

(Kauf Anteil Areal CPH / Desinvestition)

Beide Daten sind abhängig vom Fortschritt der Verhandlungen zwischen Kanton und Gemeinde, d.h. eine Verschiebung auf einen späteren Zeitpunkt ist möglich.

Sponsoring auf unserer Homepage

Eine der vielen Aufgaben des Vorstandes ist auch die Pflege und Überwachung der Parteikasse. Eine Massnahme hierzu sehen wir u.a. im Prinzip des Sponsorings, konkret also Leistung und Gegenleistung.

Wir sind daran, unsere FDP-Homepage stärker zu aktivieren und sie vermehrt als Kommunikationsmittel einzusetzen. Dies generiert mehr Besucher und somit gute Voraussetzungen für ein Sponsoring via Logo-Präsenz.  Neu bieten wir also auf der Einstiegseite einen Platz für Logos von lokalen Firmen und Vereinen an, die einen Bezug zur FDP haben. Das Logo wird mit der eigenen Firmen-Homepage verlinkt und führt beim Anklicken direkt darauf. Erste Beispiele sind bereits online. Schauen Sie doch mal rein! www.fdp-uetikon.ch. Bei Interesse und für Fragen steht Ihnen Sanja Bodenmann, sanja.bodenmann(at)bluewin.ch gerne zur Verfügung. 

FDP Intermezzo

Auch die FDP Uetikon spürt den Frühling. Das ‚FDO Intermezzo‘ ist eine neue Vortragsreihe ganz im Sinne ‚vo Uetike für Uetike‘. 

Hierzu möchten wir Ihnen unser erstes Thema vorstellen: Wie wird sich unser Leben verändern? Digitale Transformation und die 4. Industrielle Revolution. Als Referent konnten wir Stéphane Piqué gewinnen. Er ist Digital Transformation Senior Manager bei Accenture. Seit 23 Jahren betätigt er sich im Umfeld der Neuen Technologien und hält weltweit Präsentationen und Workshops dazu. Seit 4 Jahren lebt er mit seiner Familie in Uetikon.  

Falls Sie jetzt neugierig wurden und wissen möchten, welchen Einfluss die Digitale Transformation auf Unternehmen, Arbeitnehmende und Privatpersonen haben kann oder wie sich der Arbeitsmarkt und unser Alltag verändern wird, dann melden Sie sich an. Wir freuen uns auf einen spannenden Abend am Dienstag, 21. Juni 2016 ab 19:30 Uhr im Riedstegsaal.

Bitte um Anmeldung an Sanja Bodenmann: sanja.bodenmann(at)bluewin.ch